Gefülltes Gemüse grillen

Dieses Video bietet euch gleich zwei leckere Rezepte. Auch Vegan kann man grillen. Gefüllt werden eine Zucchini und Aubergine mit zwei verschiedenen Füllungen.

1 Zucchini                      1 Aubergine
130 g Tofu                     4 Cherry Tomaten
1 Lauchzwiebel            2 Knoblauchzehen
1 kl. Kartoffel               1 mittlere Kartoffel
3 EL Sojasauce            1 – 2 TL Salz
etwas Chili                   etwas Olivenöl

Fertigt die Mischungen an und füllt die Zucchini bzw. die Aubergine mit der jeweiligen Mischung. Verwendet zum Grillen einen Fischbräter. Bei amazon bekommt ihr einen Fischbräter ab 7,57 Euro. Grillt das Gemüse auf einer hohen Stufe, damit die Füllung ebenfalls durch ist. Zusätzlich könnt ihr Sojasauce über das Gemüse gießen. Ca. 30 Minuten müsst ihr die Zucchini und Aubergine grillen. Sie sollten schön weich und angebräunt sein.

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*