Gegrillte Shrimps

By: wEnDy

Die beliebten Meeresfrüchte müssen nur drei Minuten gegrillt werden und schon können die Shrimps genossen werden.

Spült zuerst ca 800 g geschälte und entdarmte Garnelen, ein Bund Petersilie und Basilikum ab und trocknet sie.

Für die Herstellung der Marinade vermengt ihr in einer Schüssel sechs Esslöffel Olivenöl, zwei Esslöffel Weißweinessig, ein Esslöffel Zitronensaft und ein Esslöffel Senf miteinander. Würzt sie nun mit Pfeffer, Salz, Chili ( ein Teelöffel Chiliflocken), Kräutern und drei gepressten Knoblauchzehen.

Legt die Garnelen für ca. 30 Minuten in die Marinade, stellt sie für die Zeit in den Kühlschrank. Legt die Holzspieße ebenfalls für 30 Minuten ins Wasser.

Nun könnt ihr die Garnelen aufspießen und bei mittlerer Hitze etwa drei Minuten lang grillen. Ihr könnt die Garnelen zwischendurch mit der Marinade einpinseln.

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*