Kräutermarinade

By: PeacockArmageddon

Oft sorgt die Marinade für den besonderen Genuss des Fleisches. Diese Kräutermarinade hat eine leichte Zitronennote. 

Zutaten für 4 Portionen
2 Zweige Rosmarin
8 Stiele Thymian
4 Knoblauchzehen
4 Streifen Bio- Zitronenschale
200 ml Olivenöl
4 Stücke Fleisch à ca. 170 g

Zuerst hackt ihr die Nadeln von den Rosmarinzweigen und zupft die Blättchen der Thymianstielen ab. Dann schneidet ihr den Knoblauch in Scheiben. Anschließend vermischt ihr dies mit der dünn abgeschälten Zitronenschale und dem Olivenöl und pfeffert es.

Nehmt das Fleisch und legt es in die Marinade. Lasst das Fleisch etwa eine Stunde im Kühlschrank marinieren. Das Fleisch sollte komplett mit der Marinade bedeckt sein.

Nach einer Stunde ist das Fleisch fertig mariniert und bereit zum Grillen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*