Lauwarmer Nudelsalat

By: Mallory Dash

Als Beilage zum Grillfleisch kann man alles wählen, ob Brot, Gemüse oder Salat. Wir stellen euch einen Nudelsalat vor, der unter anderem mit Sardellen und Mozzarella angerichtet wird. Dieser schmeckt lauwarm sehr gut.

Zutaten:
1 Schalotte
1 Sardellenfilet
1 Knoblauch
400g Kirschtomaten
1 Kugel Mozzarella
180g Nudeln (Muschelnudeln)
3 Stiele Minze
3 EL Olivenöl
1 EL Rotweinessig
Pfeffer
Zucker
Salz

Schritt 1:
Halbiert die Schalotte und schneidet sie in feine Halbringe. Spült das Sardellenfilet mit kaltem Wasser ab und tupft es trocken. Nun hackt die Sardelle und den Knoblauch fein. Viertelt die Tomaten und würfelt den Mozzarella anschließend.
Schritt 2:
Gart die Nudeln in kochendem Salzwasser. Während die Nudeln garen, erhitzt 1 EL Öl und dünstet die Schalotte, Sardelle und den Knoblauch etwa zwei Minuten darin. Löscht dieses mit Essig ab und mischt es mit den Tomaten, dem Mozzarella und dem restlichen Öl. Würzt nun die Mischung mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker.
Schritt 3:
Gießt die Nudeln ab und vermischt sie mit dem Tomaten-Sardellen-Salat.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*