S’mores: Amerikanische Camp-Köstlichkeit

S'mores, Lagerfeuer By: Catherine Bulinski

Smores, auch S’mores geschrieben, sind ein beliebter, süßer Snack aus den USA, der zum Lagerfeuer oder nach dem Grillen nicht fehlen darf. Die amerikanische Spezialität wird traditionell mit Graham Crackern, Hershey’s Schokolade und Marshmallows zubereitet.

Für die deutsche Version kann man Leibnitz Landkekse, Eszet-Schnitten zartbitter und Marshmallows empfehlen. Und so gehts:

Zuerst legt ihr zwei Kekse nebeneinander und auf einen der Kekse platziert ihr eine halbe Eszet-Schnitte. Nun einen Marshmallow auf eine Gabel oder einen Holzspieß pieksen und über der restlichen Glut grillen. Der Marshmallow ist fertig, wenn er außen leicht gebräunt ist und innen flüssig. Den schmelzenden Marschmallow auf die Schokolade geben, in dem ihr den zweiten Keks obenauf legt, festhaltet und die/den Gabel/Spieß rauszieht.

Fertig ist das kleine Keks-Sandwich.

Tipp: Wenn ihr kein Lagerfeuer macht oder zufällig grillt, könnt ihr die Marshmallows auch in der Mikrowelle erwärmen.

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*