Vulkankartoffeln – scharf gefüllt!

Kartoffeln werden gerne gegrillt, ob als Backkartoffel in Alufolie, als Kartoffelchips oder im Speckmantel. Auch im folgenden Rezept werden die Kartoffeln mit Speck ummantelt, doch diese sind gefüllt, scharf und kleine Mini-Vulkane.

Zuerst werden eine Charlotten und ein paar Chillischoten klein geschnitten und anschließend mit geriebenem Käse vermischt. Nun nehmt ihr vorgekochte Kartoffeln, ca. 15 Minuten vorgekocht, schneidet ein Ende gerade ab und hüllt sie vom anderen Ende aus. Dazu eignet sich ein Apfelkernausstecker. Dann ist die Kartoffel fertig, um mit Baconscheiben ummantelt und gefüllt zu werden.

Nun stellt ihr die Kartoffeln auf das Rost und grillt sie ca. 25 bis 30 Minuten. Wenn die Kartoffeln fertig sind, sehen sie wegen des ausfließendem Käse wie kleine Vulkane aus.

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*